Geburtsurkunde übersetzen lassen: Wann ist dies notwendig?

+++ Geburt‌surkunde professionell übersetzen lassen +++
Benötigen Sie Ihre G‌eburtsurkunde in einer anderen Sprache? » Jetzt Preis berechnen

Kurz und knapp

Wo kann ich meine Geburtsurkunde übersetzen lassen?

Wenden Sie sich dafür an ein Übersetzungsbüro.

Ist es notwendig, eine Geburtsurkunde übersetzen und beglaubigen zu lassen?

Ja, durch die Beglaubigung erhält die übersetze Urkunde den gleichen Stellenwert wie das ursprüngliche Dokument. Denn damit wird belegt, dass die Übersetzung von einem vereidigten Übersetzer angefertigt wurde, der für die Richtigkeit sowie Vollständigkeit bürgt. Nur so wird diese beispielweise für die Eheschließung akzeptiert.

Was kann die Übersetzung einer Geburtsurkunde kosten?

Wie hoch die Kosten für die Übersetzung der Geburtsurkunde ausfallen, hängt nicht selten von der Ausgangs- und Zielsprach ab. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Geburtsurkunde übersetzen lassen: Wo diese möglich ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber.
Geburtsurkunde übersetzen lassen: Wo diese möglich ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Die Geburtsurkunde ist eine sogenannte Personenstandsurkunde und wird unter anderem für Eheschließung, Einbürgerung und Namensänderung benötigt. Damit das Dokument von den jeweiligen Behörden anerkannt wird, kann es notwendig sein, die Geburtsurkunde zu übersetzen.

Wo kann man eine Geburtsurkunde auf Deutsch übersetzen lassen?

Bei der Geburtsurkunde handelt es sich um ein behördliches Dokument, welches verschiedene Informationen zur Geburt einer Person beinhaltet. Dazu zählen der Name, das Geburtsdatum, der Geburtsort, das Geschlecht sowie Angaben zu den gemäß Abstammungsrecht rechtlichen Eltern zum Zeitpunkt der Ausstellung. Ist diese Urkunde nicht in der jeweiligen Landessprache verfasst, verlangen die Behörden in der Regel eine Übersetzung.

Wer für eine Hochzeit oder Namensänderung seine Geburtsurkunde übersetzen lassen muss, wendet sich mit diesem Anliegen an ein Übersetzungsbüro. Damit die Behörden die Übersetzung der Geburtsurkunde auch anerkennen, ist  diese in der Regel von einem allgemein beeidigten Übersetzer vorzunehmen. In § 189 Abs. 1 Satz 1 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) heißt es dazu:

Der Dolmetscher hat einen Eid dahin zu leisten: daß er treu und gewissenhaft übertragen werde.

Wichtig! Verwendet die Ausgangssprache nicht lateinische Schriftzeichen – sondern kyrillische, griechische oder hebräische – muss die Übersetzung der Geburtsurkunde nach ISO-Norm erfolgen. Das bedeutet, dass jedes fremde Schriftzeichen in ein gleichwertiges lateinisches Schriftzeichen zu übertragen ist. Dies gilt zum Beispiel bei Vor- und Familiennamen.

Geburtsurkunde übersetzen lassen: Welche Kosten müssen Sie einplanen?

Vorbereitungen für den großen Tag: Die Übersetzung einer ausländischen Geburtsurkunde ist für eine Hochzeit meist notwendig.
Vorbereitungen für den großen Tag: Die Übersetzung einer ausländischen Geburtsurkunde ist für eine Hochzeit meist notwendig.

Verlangen die Behörden eine übersetzte Geburtsurkunde, wird dafür in der Regel ein Übersetzungsbüro beauftragt. Da es sich dabei um eine Dienstleistung handelt, hat auch die Übersetzung einer Geburtsurkunde ihren Preis.

Wie hoch dieser ausfällt, bestimmt sich vor allem durch die Ausgangs- und Zielsprachen. Bei exotischeren Sprachen ist es daher in der Regel teurer, die Geburtsurkunde zu übersetzen, wohingegen Englisch-Deutsch verhältnismäßig günstig ist. Wie viel Sie am Ende bezahlen müssen, hängt aber auch vom Übersetzungsbüro ab, denn eine einheitliche Regelung existiert nicht.

Aus diesem Grund kann es sinnvoll ein, bevor Sie Ihre Geburtsurkunde übersetzen lassen, den Preis von verschiedenen Anbietern zuvergleichen. So können sich die Kosten bei der Sprachkombination Deutsch-Englisch je nach Dienstleister auf 30 oder auch 60 Euro belaufen. Klären Sie zudem, ob in den genannten Preisen mögliche Versandkosten bereits enthalten sind.

Übrigens! Nicht immer ist es tatsächlich notwendig, eine Geburtsurkunde zu übersetzen und zu beglaubigen. Die Kosten dafür können Sie zum Beispiel einsparen, wenn es sich um Personenstandsurkunden handelt, die gemäß des Wiener CIEC-Übereinkommens ausgestellt wurden und in einem der Mitgliedstaaten verwendet werden sollen. Denn in diesem Fall ist die Geburtsurkunde mehrsprachig und ohne gesonderte Beurkundung gültig.

+++ Geburt‌surkunde professionell übersetzen lassen +++
Benötigen Sie Ihre G‌eburtsurkunde in einer anderen Sprache? » Jetzt Preis berechnen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 3,71 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.